Teppich im Wohnzimmer

Teppichkauf: diese 5 Punkte sind wichtig

Der nächste Teppichkauf steht an, aber ihr könnt Euch nicht so richtig entscheiden? Keine Sorge, solange ihr nicht den fliegenden Teppich aus dem Märchen sucht, ist es gar nicht schwer das neue Schmuckstück der Wohnung zu finden. Heute haben wir eine Art Checkliste mit 5 Punkten erstellt, die ihr vor dem Teppichkauf durchgehen könnt.

pastellfarbener Teppich in rosa fürs Wohnzimmer

Teppichkauf: diese 5 Punkte sind wichtig

Der alte Teppich ist kaputt oder man zieht in eine neue Wohnung. Vielleicht möchte man auch ein kinderfreundlicheres Exemplar. Egal um welchen Grund es sich bei euch handelt, ein Teppichkauf stellt jeden von uns vor eine wichtige Entscheidung. Schließlich möchte man nach dem Teppichkauf auch wirklich zufrieden sein mit dem guten Stück. Diese 5 Punkte helfen euch bestimmt bei der Entscheidung:

1. Wo soll der neue Teppich liegen?

runder Teppich in hellen Farben fürs Schlafzimmer
Zunächst empfehlen wir euch eine Liste zu erstellen mit Eigenschaften, die ihr euch für den neuen Teppich wünscht.  Überlegt euch für welchen Raum Ihr den Teppich kaufen möchtet. Welche Farben habt ihr dort bei der Einrichtung verwendet? Außerdem spielt es auch eine wichtige Rolle, wer sich am Meisten in diesem Raum aufhält und was dort geschieht. Möchte man einen flauschigen Teppich im Wohnzimmer oder einen praktischen Schmutzfänger im Flur?

2. Welchen Lebensstil führt Ihr?

heller Teppich im Kinderzimmer

Familien-Papa, Barfußläufer, Tierliebhaberin oder vielleicht doch eine Single Frau, die gerne Partys zu Hause feiert? Vor dem Teppichkauf analysiert ihr am besten mal euren Alltag. Denn hiernach solltet ihr bestenfalls die Farbe und Beschaffenheit des Teppichs ausrichten.

3. Möchte ich den Teppich selbst leicht reinigen können?

Es gibt einige Materialien für Teppiche, doch nicht alle lassen sich leicht reinigen. Wer einen Teppichkauf plant, überlegt sich am besten zuvor, ob er Zeit oder Geld in die Reinigung eines empfindlichen Teppichs investieren möchte.

4. Welche Farben und Materialien gefallen mir?

 

schwarz-weiß gemusterter Teppich im Wohnzimmer

Auf Teppich.de findet ihr viele unterschiedliche Stile und Materialien. Bevor ihr einen Teppich kauft, ist es sinnvoll Inspiration zu sammeln. Eine gute Quelle ist zum Beispiel Pinterest. Letztendlich ist natürlich auch die Frage: Was spüre ich gerne unter meinen Füßen? Naturfasern wie Wolle und Baumwolle oder doch eher organische Fasern wie Jute und Sisal

5. Wie viel Budget habe ich zur Verfügung?

Budget zum Teppichkauf

Zu guter Letzt ist natürlich die Frage, wie viel Budget ihr zur Verfügung habt. Qualitativ hochwertige Teppiche aus speziellen Materialien haben ihren Preis. Doch auch mit kleinem Budget findet man schon sehr schöne Exemplare.  Lasst euch einfach mal auf Teppich.de inspirieren.
Mit diesen 5 Punkten wird der Teppichkauf bestimmt erfolgreich. Wir wünschen euch viel Spaß beim Aussuchen und Wohnfühlen 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Datenschutzerklärungen habe ich zur Kenntnis genommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .