Pantone-Farbe 2017 Greenery

Farbtrend Greenery: Jetzt wird es grün zu Hause

Greenery ist In! Es ist die Pantone-Farbe 2017 und ein großer Trend, der Mode und Einrichtung stark beeinflusst. Kein Wunder, schließlich sorgt die Farbe für absolute Frische und bringt ein natürliches Flair in Outfits und Wohnung. Das Tolle: ihr müsst für diesen Trend noch nicht mal einen grünen Daumen besitzen 😉 Wie ihr den Farbtrend Greenery auch in euren vier Wänden umsetzen könnt, zeigen wir euch heute.

schwarz-weiß gemusterter Teppich in Kombination mit grünem Sofa

Woher kommt der Pantone-Farbtrend 2017?

Was bedeutet Greenery eigentlich? Die Pantone-Farbe 2017 beschreibt einen frühlingshaften, satten Grünton. Wenn man es noch etwas präzisieren möchte, so ist damit ein Farbton gemeint, der kühles Blau mit leuchtendem Gelb harmonisch vermischt. Hier liegt also das Geheimnis der aussagekräftigen Trend-Farbe. Symbolisch ist der Farbtrend Greenery übrigens ein Zeichen für einen Neubeginn und spiegelt vor allem das Widererwachen der Natur im Frühling wider.

Pantone-Farben in Grüntönen

Warum wir 2017 einen besonderen Sinn für das Grüne haben

2017 trifft die Aussagekraft dieser Farbe genau den Nerv der Zeit, denn der spezielle Grünton steht auch für Sehnsucht und Energie. In unseren Gedanken tanken wir neuen Sauerstoff und halten kurz in der schönen Natur inne. Interessant ist übrigens auch, dass Forscher zuvor einmal um die Erde reisen, um festzustellen, welche Farbe das Potential zum Trend hat. Schon allein dadurch, dass immer mehr Menschen Wert auf Ihre Ernährung legen und es Trends wie Matcha-Tee oder Avocado gibt, konnte sich der spezielle Grünton schließlich durchsetzen. Spannende Sache, oder?

Der Greenery-Trend in den eigenen vier Wänden

Lasst uns den grünen Teppich auch in den eigenen vier Wänden ausrollen. Nicht nur im Frühling, sondern auch im Sommer sorgt der Greenery-Trend für mehr Frische und Naturgefühl in der Wohnung. Besonders schön wirken Accessoires im Grünton zu Möbeln aus Holz. Deko-Elemente wie Kissen, Pflanzen und Co aus Natur-Materialien runden den Look perfekt ab. Nicht fehlen darf natürlich ein passender Teppich passend zum Greenery-Trend. So entsteht eine grüne Oase in den eigenen vier Wänden.

moderner Urban Jungle Stxle

So hast du Grün bestimmt noch nicht kombiniert

Sehr spannend ist sicherlich auf die Kombination des urbanen Clean-Chic mit dem Greenery Trend. So bekommt der spezielle Grünton ein völlig neues Flair, durch die monochromen Formen und spiegelnden Materialien. Wie wäre es mit einer Essgruppe in einem modernen, minimalistischen Design und einem flauschigen, grünen Teppich? Dazu ein paar Pflanzen und man hat das Gefühl man sitzt im Garten und doch zeitgleich in der modernen Stadtwohnung.
Besonders Teppiche können den Greenery-Trend perfekt aufnehmen, da sie ein Gefühl von Freiheit und Natur vermitteln. Flauschige Materialien, auffallende Prints und ausdruckstarke Grün-Töne verschaffen ihrem Teppich in der Wohnung dessen ganz besonderen Auftritt. Am besten seht ihr euch mal auf Teppich.de nach einem passenden Exemplar um.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Datenschutzerklärungen habe ich zur Kenntnis genommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .